Was ist der Erlanger Atopie Score?

Der Erlanger Atopie Score wurde von Diepgen und Kollegen 1991 entwickelt um eine atopische Hautdiathese, d.h. die Neigung der Haut ein atopisches Ekzem zu entwickeln, festzustellen. Diese ist ein wesentlicher Risikofaktor für das Auftreten beruflich bedingter Hauterkrankungen.  Der Score ist eine systematisch erarbeitete Auflistung von anamnestischen und klinischen Merkmalen, um die Wahrscheinlichkeit der atopischen Hautdiathese und des damit einhergehenden Ekzemrisikos zu objektiveren. Der EAS wurde für medizinisches Fachpersonal entwickelt und sollte nur von einem solchen ausgefüllt werden.

Wie ist der Erlanger Atopie Score aufgebaut?

Der Erlanger Atopie Score besteht aus 24 Kriterien, die sich auf 6 Bereiche verteilen: atopische Familienanamnese, atopische Eigenanamnese, atopische Minimalformen, atopische Stigmata, dermales Neurovegetativum und Laborwerte. Jedes Merkmal wird anhand der Relevanz zur atopischen Hautdiathese mit einer Punktzahl von 0,5 – 3 bewertet. Die Gesamtpunktzahl kann zwischen 0 – 42 liegen. Ab 10 Punkten besteht die Wahrscheinlichkeit einer atopischen Hautdiathese, die sich ab 15 Punkten und 20 Punkten weiter erhärtet. Der EAS sollte lediglich von medizinischen Fachpersonal ausgefüllt werden.

Wann wird der Erlanger Atopie Score eingesetzt?

Personen mit einer atopischen Hautdiathese sind zum Beispiel bei beruflicher Feuchtarbeit (z.B. Gärtner:Innen, Köch:Innen, Altenpfleger:Innen) einem erhöhten Risiko ausgesetzt ein Handekzem zu entwickeln. Der EAS kann eingesetzt um diese Personen frühzeitig zu erkennen und diese über das Risiko aufzuklären und eine Umschulung bzw. andere Berufswahl zu empfehlen. Der Einsatz des EAS wird explizit in der „Bamberger Empfehlung - Empfehlung zur Begutachtung von arbeitsbedingten Hauterkrankungen und Hautkrebserkrankungen“, der deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung empfohlen.

Folgend sind die Versionen des Erlanger Atopie Score zu finden

Illustrative PDF (coming soon)
Original PDF (coming soon)

Features

EINFACH ZU BEDIENEN

Sein visuelles und interaktives Design sorgt für ein angemessenes Verständnis aller Fragen, egal ob Sie ÄrztIn oder PatientIn sind.

SCHNELLE BERECHNUNGEN

Sparen Sie Zeit mit unserem Online-Tool. Jeder kann die Fragebögen schnell ausfüllen und seinen den EAS erhalten, ohne Berechnungen durchführen zu müssen.

ZUGRIFF VON ALLEN GERÄTEN

Der EAS ist bei DermaTools immer nur wenige Klicks entfernt. Sie ist verfügbar für PCs, Tablets, Smartphones und andere Geräte.

PAPIER SPAREN

Achten Sie auf die Umwelt! Speichern Sie all Ihre Patientendaten auf der Online-Plattform, teilen Sie Ihre Ergebnisse per E-Mail und verzichten Sie somit auf unnötige Ausdrucke.

ERGEBNIS-FEEDBACK

Ein Punktestand ist nicht nur eine einfache Zahl. Die Bedeutung der Punktzahl wird direkt angezeigt.

INFORMIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

EAS ermöglicht es Ärzten, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Unsere weiteren Tools

Unsere Partner