Was ist der eDLQI?

Dermatologischer Lebensqualitäts-Index (DLQI)

Der DLQI ist ein einfacher Fragebogen mit 10 Fragen, den DermatologInnen verwenden, um die Auswirkungen der Psoriasis auf Ihr tägliches Leben zu beurteilen. Der DLQI ist das am häufigsten verwendete Instrument in randomisierten kontrollierten Studien in der Dermatologie.

Der DLQI gibt Auskunft über Veränderungen im Verlauf der Therapie. Er ist ein nützliches Instrument, um den Erfolg einer laufenden Behandlung zu bestimmen.

Wie man den eDLQI verwendet

Der eDLQI ist für den Einsatz bei Erwachsenen konzipiert. Die zehn Fragen beziehen sich auf Aktivitäten des täglichen Lebens, Kleidung, Freizeit, Arbeit und Schule, persönliche Beziehungen und die Behandlung selbst. Jede Frage wird mit einer Punktzahl von 0 und 3 bewertet. Alle Punkte werden am Ende addiert, sodass sich ein Ergebnis von 0 (keine Beeinträchtigung der Lebensqualität) bis 30 (maximale Beeinträchtigung) ergeben kann.

Bedeutung der DLQI-Scores
0-1 = keine Auswirkung auf das Leben des Patienten
2-5 = geringe Auswirkung auf das Leben des Patienten
6-10 = moderate Auswirkung auf das Leben des Patienten
11-20 = sehr große Auswirkung auf das Leben des Patienten
21-30 = extrem große Auswirkung auf das Leben des Patienten

Folgend sind die Versionen des eDLQI zu finden

Die Bedeutung der Messung der dermatologiebedingten Lebensqualität

Die Auswirkungen der dermatologischen Erkrankungen auf die Lebensqualität eines Patienten (QoL) sind nicht zu unterschätzen. Die QoL-Bewertung ermöglicht eine patientenorientierte Bewertung der Auswirkungen von Hautkrankheiten und -behandlungen.

Der DLQI kann zur Klassifizierung der Schwere verschiedener Hauterkrankungen eingesetzt werden, z.B. haben Studien ergeben, dass Neurodermitis, Psoriasis und generalisierter Pruritus einen größeren Einfluss auf die Lebensqualität haben als Akne, Basalzellkarzinome und Viruswarzen. Während es für einen Arzt möglich ist, eine schnellere Beurteilung der Patienten-QoL mit weniger Fragen zu erhalten, bietet der Einsatz eines DLQI-Tools mit zehn Fragen eine vertiefte Diagnose, die es dem Arzt ermöglicht, spezifische, patientenidentifizierte Probleme anzugehen und nicht nur festzustellen, welche Aspekte des Lebens des Patienten am stärksten betroffen sind. Die medizinische Behandlung kann daher entsprechend ausgerichtet werden.

Der eDLQI ermöglicht es Patienten auch, persönliche Probleme im Zusammenhang mit ihrer Krankheit und Behandlung auszudrücken, was angesichts der fortschreitenden Verlagerung hin zu einer patientenorientierten Gesundheitsversorgung immer wichtiger wird.

Features

Selbsterklärend

Der eDLQI ist leicht verständlich und kann einfach von PatientInnen, ohne eine detaillierte Erklärung vom Arzt, ausgefüllt werden.

Schnell

Der Fragebogen besteht aus 10 Fragen und es werden durchschnittlich nur 3 Minuten zum Ausfüllen benötigt.

Informierte Entscheidungsfindung der Behandlung

eDLQI ermöglicht es dem Arzt, fundierte Behandlungsentscheidungen auf der Grundlage der Patientenbedürfnisse zu treffen.

Mehrsprachig

Der DLQI ist ein etabliertes Tool für jeden und daher verfügbar in verschiedenen Sprachen um Sprachbarrieren für Sie und Ihre PatientInnen zu reduzieren.

Überwachung der Entwicklung

Verwenden Sie den eDLQI, um Ergebnisse, Veränderungen und die Entwicklung der Lebensqualität zu überwachen.“

ZUGRIFF VON ALLEN GERÄTEN

Der DLQI ist bei DermaTools immer nur wenige Klicks entfernt. Die Anwendung ist für PCs, Tablets, Smartphones und andere Geräte verfügbar.

Patientenzentriert

Die Ergebnisse des eDLQI liefern eine patientenorientierte Analyse der Auswirkungen von Hautkrankheiten und deren Behandlung.

Zuverlässig

Studien haben gezeigt, dass das DLQI-Tool ein zuverlässiger und valider Indikator für die dermatologische Lebensqualität ist.

Papier sparen

Achten Sie auf die Umwelt! Speichern Sie all Ihre Patientendaten auf der Online-Plattform, teilen Sie Ihre Ergebnisse per E-Mail und verzichten Sie somit auf unnötige Ausdrucke.

Unsere weiteren Tools

Unsere Partner